Monatstreffen

Missionen & Visionen

klimenz-double-top

Monatstreffen für jedermann

Der Klimawandel stresst die Natur. Die Auswirkungen auf Böden, Gewässer, Artenvielfalt, Wälder und Landschaft sind dramatisch. Um bewährten Ökosystemen zu helfen, treffen sich Vereinsmitglieder, Experten und Interessierte regelmäßig am zweiten Mittwoch  im Monats in der «Waldshuter Ideenschmiede» zum geselligen Erfahrungsaustausch.

Jeder kann mitmachen!

Eintritt frei!
Jeder ist herzlich eingeladen, auch Nicht-Mitglieder, Jugendliche, Interessierte etc.! Wir treffen uns jeden zweiten Mittwoch im Monat:

Mittwoch, 12. Oktober 2022, 18:30 Uhr
unsere Geschäftsstelle, Tiengen (Google-Maps)

Mittwoch, 9. November 2022, 18:30 Uhr
unsere Geschäftsstelle, Tiengen (Google-Maps)

Mittwoch, 14. Dezember 2022, 18:30 Uhr
unsere Geschäftsstelle, Tiengen (Google-Maps)

Schlüssige Konzepte schmieden, abholen, begeistern und mitreißen

In unserer Geschäftsstelle entwickeln wir zwanglos konkrete Natur- und Umweltprojekte, eingebettet in ein Gesamtkonzept, stets mit viel Lokalkolorit, authentisch umgesetzt und spielerisch-nachhaltig erlebbar.

Wir fühlen uns stets der Gemeinwohlökologie verpflichtet und stellen uns den Herausforderungen unserer Zeit. Wir wollen eine breite Öffentlichkeit ansprechen, Spezialisten und Experten einladen, in Teams kreativ und konstruktiv Visionen erarbeiten, Kooperation mit Verbänden, Experten und Fridays for Future Waldshut pflegen. Wir planen Projektteams, Umweltkasper, „Natur-Erste-Hilfe-Schule“, Experten IT/Podcast/PR und Soziale Netzwerke.

Unsere Geschäftsstelle ist modern eingerichtet und zentral gelegen – gleich beim Bahnhof Tiengen (Hochrhein).

Innovative Projekte in idyllischer Natur kreieren: Grillen & Chillen

Nur wenige kennen und schätzen die idyllische Teichanlage im Fockeltengraben bei Detzeln inmitten weitgehend unberührter Natur. In der warmen Jahreszeit treffen sich Natur-, Umwelt- und Klimaschützer in der „Villa Hechtsruh“ zum Erfahrungsaustausch, Vernetzungen, Biotoppflege, Teichsanierung und zum Chillen & Grillen. Wir organisieren Out-Door-Events, Kindergeburtstage, CleanUps (Putzete), Bäume setzen, Naturpädagogik und Workshops.

Unser „Thema des Tages“ lädt ein zum Kennenlernen & Plaudern, Wertschätzen neuer Themen, neuer Teilnehmer/Fachleute. Wir wollen volle Aufmerksamkeit, offene Punkte sofort ansprechen, offene Fragen klären, positiv denken,

Klassenzimmer am Bach: Flora & Fauna im Klimawandel hautnah live erleben

Das Klassenzimmer am Bach liegt in Detzeln gleich neben dem Kinderspielplatz direkt an der Steina. Es vermittelt die Themen WALD-WASSER-BODEN im Klimawandel – altersgerecht und fächerübergreifend für Kindern, Familien, Schulklassen, interessierte Natur-/Klimaschützer.

Erfahrene Naturpädagogen bieten Einblicke in Gewässerökologie, Fischerei, Forst, Jagd, Bodenaufbau, Biodiversität und Wildkräuter. Fachfirmen unterstützen unsere BNE-Initiativen für nachhaltiges Wirtschaften und naturgerechte Ressourcenerhaltung, um die Lebensgrundlagen Wasser-Boden-Klima-Lebensmittel zu verbessern und um Wald, Agrarland, Böden und Wasser in seinem ursprünglichen, harmonischen Vitalzustand zu versetzen. Dreh- und Angelpunkt ist das Wasserrückhaltevermögen der Böden als Schlüssel zu Naturschutz, Produktivität und Hochwasser-, Dürre- und Klimaschutz.